Wir suchen Veranstaltungen!
Sie kennen weitere Veranstaltungen rund um Mathematik in Berlin? Die möchten wir hier gerne vorstellen. Schreiben Sie uns!
 

Veranstaltungen

 

November 2020

 
1. November: Registrierungsstart bei „Mathe im Advent“ und dem „MATH+-Kalender“
Mathe Kalender
„Mathe im Advent“ ist ein Breitenwettbewerb für Schüler*innen der Grund- und Mittelstufe aller Schulformen und Leistungsniveaus. Die Wichtel-Geschichten fördern mathematisches Entdecken, logisches Denken, Kreativität und bereiten viel Spaß. Neben dem Einzelspiel, in dem jede*r für sich selbst knobelt, fördert das Klassenspiel Problemlösen, mathematisches Kommunizieren sowie das Argumentieren im Klassenverband. Er wird von Mathe im Leben in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV) ausgerichtet.
Ab dem 1. November kann man sich für den Wettbewerb registrieren. Wer nun nicht bis zum 1. Dezember warten kann oder für die Aufgaben üben möchte, dem seien die Mathe-Wichtel-Bücher ans Herz gelegt. Sie finden sowohl Band 1 wie auch Band 2 bei unseren Buchtipps.
Parallel zu „Mathe im Advent“ gibt es auch den MATH+ Adventskalender für die Oberstufe (Klassen 10 bis 13) mit mathematischen Aufgaben, der faszinierende Einblicke in die aktuelle anwendungsorientierte Mathematikforschung und den Berufsalltag von Mathematiker*innen bietet.
Das Mathekalender-Motto lautet 2020: „Mathe for Future – Mit den Wichteln die Probleme von morgen lö̈sen!“
 
1. – 11. November: Berlin Science Week
Berlin Science Week
Die Berlin Science Week findet in diesem Jahr vom 1. – 11. November mit einem umfangreichen Programm statt – teilweise als Präsenzveranstaltungen, Ausstellungen, aber auch vielfach als Online-Events.
 
6. November: Online-Konferenz Mathematik und Kosmologie
Julien Lesgourgues
Am Freitag, dem 6. November von 14:30 bis 15:30 Uhr findet in der französischen Botschaft eine Konferenz zum Thema „Why did Einstein's equation change completely our understanding of gravity?“ mit Vorträgen von Prof. Dr. Jean-Pierre Bourguignon (Präsident des Europä̈ischen Forschungsrats) und Prof. Dr. Julien Lesgourgues (RWTH Aachen) statt, an der allerdings nur online teilgenommen werden kann. Hierzu ist allerdings eine Anmeldung per e-Mail an communication.science@ambafrance-de.org erforderlich.
Diese Online Konferenz findet im Rahmen der Berlin Science Week statt.
 
7. – 28. November: KinderUni Lichtenberg
KinderUni Lichtenberg
Echte Professor*innen halten echte Vorlesungen – für neugierige Kinder ab acht Jahren.
Das gilt auch in diesem Jahr und obwohl ihr nicht live im Hörsaal dabei sein könnt. Das macht die Pandemie unmöglich und das ist natürlich sehr schade. Doch die KUL 2020 findet trotzdem statt!
Alle Vorlesungen werden gestreamt, so dass ihr sie zu Hause miterleben könnt. Bitte beachtet: Live heißt Live! Die Vorlesungen werden nicht aufgezeichnet, ihr könnt sie nur dann anschauen, wenn sie stattfinden.
 
12. November: 6. BMG-Tag
6. BMG-Tag
Zum sechsten Mal veranstaltet die Berliner Mathematische Gesellschaft ihren BMG-Tag. Die Veranstaltung ist allgemein für Mathematik-Interessierte gedacht. Das Programm wird einen allgemeinverständliche Vortrag „Der Charme des diskreten Fehlers – wenn der mathematische Sozialismus zur Kunst wird“ sowie die Verleihung der BMG-Bachelorpreise umfassen. Corona-bedingt wird der BMG-Tag online stattfinden. Zwecks Zusendung der Zugangsdaten ist eine Anmeldung zur Teilnahme per e-Mail an anmeldung@math.berlin erforderlich.
 
19. November: Digitale Brandenburger MINT-Ausbildungsmesse
MINT Brandenburg Messe
Die digitale MINT-Ausbildungsmesse richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik einmal anders kennenlernen möchten – von der beruflichen Seite. Denn Brandenburg bietet viele tolle Ausbildungsmöglichkeiten im MINT-Bereich.
Doch was für Berufe sind das genau? Welche Ausbildung ist die richtige für dich? Und welche beruflichen Perspektiven erwarten dich als Azubi in Brandenburg? Antworten bekommst du auf der digitalen MINT-Ausbildungsmesse am 19. November 2020 von 10–18 Uhr.
Sei dabei und freu dich auf viele kleine bis große Brandenburger Betriebe, die sich vorstellen, deine Fragen beantworten und jede Menge Praktikums- und Ausbildungsplätze im Gepäck haben. Außerdem gibt es ein abwechslungsreiches Live-Programm mit Gewinnspielen und vielen interessanten Beiträgen zum Thema MINT.
 

Dezember 2020

 
1. Dezember: Start bei „Mathe im Advent“ und dem „MATH+-Kalender“
Mathe Kalender
Ab heute gilt es die Aufgaben für den Wettbewerb „Mathe im Advent“ in der betreffenden Altersstufe zu lösen. Es gibt zwei Niveaustufen: eine für die Klassenstufe 4 bis 6 (mit Klassen 2 und 3 als „Frühstarter“) und eine für die Klassenstufen 7 bis 9 (mit Klasse 10 als „Spätstarter“). Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich eine Mathematikaufgabe für die beiden Altersgruppen angeboten.
Parallel zu „Mathe im Advent“ gibt es auch den MATH+ Adventskalender für die Oberstufe (Klassen 10 bis 13) mit mathematischen Aufgaben, der faszinierende Einblicke in die aktuelle anwendungsorientierte Mathematikforschung und den Berufsalltag von Mathematiker*innen bietet.
Das Mathekalender-Motto lautet 2020: „Mathe for Future – Mit den Wichteln die Probleme von morgen lö̈sen!“
 

Januar 2021

 
22. Januar: Preisverleihung zu den Mathematik-Adventskalendern Mathe im Advent und MATH+-Kalender
Mathekalender
Für den 22. Januar 2021 ist – unter Vorbehalt – die öffentliche Preisverleihung zu den Mathematik-Adventskalendern „Mathe im Advent“ und „MATH+ Adventskalender“ von der Mathe im Leben gGmbH. Math+ und der DMV vorgesehen. Der Vorbehalt bezieht sich auf die in Bezug auf die Covid-19-Pandemie dann geltenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens.
 

Februar 2021

 
15. Februar: Einsendeschluss für die Teilnahme am Poster-Wettbewerb zum Internationalen Tag der Mathematik 2021
Internationaler Tag der Mathematik
„Mathematik für eine bessere Welt“ lautet das Thema des nächsten Internationalen Tags der Mathematik am 14. März 2021. Hierbei sind alle Schüler*innen, Student*innen und allgemein alle Mathematik-Verliebte eingeladen, an diesem Ereignis mit einem Poster-Entwurf teilzunehmen, der Mathematik als universelle Sprache herausstellt. Heute ist Einsendeschluss.