Wir suchen Veranstaltungen!
Sie kennen weitere Veranstaltungen rund um Mathematik in Berlin? Die möchten wir hier gerne vorstellen. Schreiben Sie uns!
 

Veranstaltungen

 

November 2018

 
1. November: Registrierungsstart bei „Mathe im Advent“ und dem „MATHEON-Kalender“
Mathe im Advent
„Mathe im Advent“ ist der digitale Mathematik-Adventskalender der Firma Mathe im Leben gGmbH für Grund- und Mittelstufenschüler, bei dem auch ganze Klassen mitspielen können. Es gibt zwei Niveaustufen: eine für die Klassenstufe 4 bis 6 (mit Klassen 2 und 3 als „Frühstarter“) und eine für die Klassenstufen 7 bis 9 (mit Klasse 10 als „Spätstarter“). Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich eine Mathematikaufgabe für die beiden Altersgruppen angeboten.
Ab dem 1. November kann man sich für den Wettbewerb registrieren. Wer nun nicht bis zum 1. Dezember warten kann oder für die Aufgaben üben möchte, dem seien die Mathe-Wichtel-Bücher ans Herz gelegt. Sie finden sowohl Band 1 wie auch Band 2 bei unseren Buchtipps.
Parallel zu „Mathe im Advent“ gibt es auch für die Oberstufe (Klassen 10 bis 13) einen Adventskalender mit mathematischen Aufgaben. Dieser wird vom MATHEON organisiert.
Das Motto ist: im November registrieren, im Dezember spielen und im Januar gewinnen!
 
2. November: Vortrag von Markus Seyfried zu Kabinettwatch
Math. Inst. Golm
Die Webseite www.kabinettwatch.de dient der Vorhersage, welche Minister und Ministerinnen in das Bundeskabinett kommen werden. Jeden Morgen informiert die Webseite basierend auf Pressemitteilungen über ein tagesaktuelles Ministerradar (wer wird wie stark für welches Ministeramt gehandelt?) und ein Ressortradar (welche Ressorts werden mit welchen Namen verknüpft?). Mithilfe wissenschaftlicher Vorhersagemodelle wird gezeigt, dass die gehandelten Personen auch tatsächlich Minister im Bundeskabinett werden. Die Vorhersagemodelle basieren auf bestehenden Forschungsergebnissen zu Verhandlungen über Ämter und Personal nach Bundestagswahlen. Die Daten stammen aus einer Medienanalyse der Tickermeldungen der Deutschen Presseagentur (dpa).
Das Seminar des SFB 1294 findet im Institut für Mathematik der Universität Potsdam in der Karl-Liebknecht-Str. 24-25, 14476 Potsdam OT Golm, im Haus 9, Raum 0.14 statt.
 
2. November: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 
3. November: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 
3. – 24. November: KinderUni Lichtenberg
KinderUni Lichtenberg
Die KUL findet jedes Jahr im November statt. Echte Professoren und Professorinnen halten in einem echten Hörsaal Vorlesungen für neugierige Kinder ab acht Jahren. Freitags beginnen die Vorlesungen um 16:30 Uhr, samstags um 10:30 Uhr.
Die KUL findet in der Aula der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW Berlin) statt. Die Adresse: Treskowallee 8, 10318 Berlin. Der Hörsaal ist im Hauptgebäude im 2. Stock, Raum 238. Die Veranstaltungen für Eltern sind nebenan in Raum 239.
Die KUL kostet nichts. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Wer kommen will, kommt einfach vorbei – und bringt am besten noch ein paar Freunde mit.
 
8. November: 4. BMG-Tag
4. BMG-Tag
Der 4. BMG-Tag findet am 8. November 2018 statt. Die beiden Gastvorträge werden von Jürgen Döllner und Miroslaw Majewski gehalten. Darüberhinaus werden die Bachelor-Preise 2018 der Berliner Mathematischen Gesellschaft verliehen.
 
15. November: mintmap, die Online-Karriere-Messe für Professionals in MINT-Berufen
mintmap
Am 15. November 2018 geht eines der innovativsten Personalmarketing- und Recruiting-Events zum fünften Mal an den Start: mintmap, die Online-Karriere-Messe für Professionals in MINT-Berufen.
mintmap
Einen Tag lang treffen Deutschlands Top-Employer auf motivierte, gut ausgebildete Kandidaten und Kandidatinnen und das ganz ohne Reiseaufwand, Zeitverlust oder stressige Messe-Atmosphäre. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.
 
20. November: MathInside – Mathematik ist überall
MathInside
In unserem Alltag sind wir umgeben von Hightech. Wir vernetzen uns täglich via Smartphone und Computer, bewegen uns mit Autos, Bahn und Flugzeugen fort, profitieren von hoch entwickelten medizinischen Geräten und Medikamenten, jonglieren mit Börsenkursen oder auch Kreditkosten. Ohne Mathematik wäre all das nicht möglich.
In der Vortragsreihe MathInside bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Forschungszentrums Matheon für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Einblicke in diese spannenden und reizvollen Seiten der Mathematik.
Dienstag, 20. November, 9:30 Uhr mit Vorträgen von Peter Bürgisser, Volker Mehrmann und Anna Maria Hartkopf
 
23. November: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 
23./24. November: Lange Nacht der Mathematik
Mathenacht
Die Lange Nacht der Mathematik findet in erster Linie in Schleswig-Holstein statt. Es bleibt aber Interessierten jenseits der Ansiedlung im hohen Norden freigestellt, sich an dieser langen Nacht aktiv zu beteiligen. Na denn man tau.
 

Dezember 2018

 
1. Dezember: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 
1. Dezember: Start bei „Mathe im Advent“ und dem „MATHEON-Kalender“
Mathe im Advent
Ab heute gilt es die Aufgaben für den Wettbewerb „Mathe im Advent“ in der betreffenden Altersstufe zu lösen. Es gibt zwei Niveaustufen: eine für die Klassenstufe 4 bis 6 (mit Klassen 2 und 3 als „Frühstarter“) und eine für die Klassenstufen 7 bis 9 (mit Klasse 10 als „Spätstarter“). Vom 1. bis zum 24. Dezember wird täglich eine Mathematikaufgabe für die beiden Altersgruppen angeboten.
Parallel zu „Mathe im Advent“ gibt es auch für die Oberstufe (Klassen 10 bis 13) einen Adventskalender mit mathematischen Aufgaben. Dieser wird vom MATHEON organisiert.
 
1. Dezember: Start bei „Känguru-Adventskalender“
kaenguru Adventskalender
Auf die Jüngsten, d. h. für Schüler der Grundschulen gibt es in der Adventszeit einen Adventskalender mit zu lösenden Mathematik-Aufgaben. Ab heute gilt es die Aufgaben für den Wettbewerb „Känguru-Adventskalender 2018“ in den betreffenden Altersstufe zu lösen. Es gibt zwei Niveaustufen: eine für die Klassenstufe 1 und 2 (mini-Adventskalender) und eine für die Klassenstufen 3 und 4 (maxi-Adventskalender).
 
1.  – 23. Dezember: Erlebniswelt orbitall im FEZ
orbitall
Unternehmt im orbitall einen fantastischen Flug ins Universum. Ihr erfahrt, wie Astronauten sich auf den Flug vorbereiten und auf der Internationalen Raumstation leben, experimentieren und auch Spaß haben. Doch eure Reise geht noch weiter. Seid fasziniert von der Schönheit der anderen Planeten.
Die Veranstaltungen finden jeweils samstags und sonntags von 16:30 – 18 Uhr statt.
 
14. Dezember: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 
29. Dezember: Chaos and Order – A Mathematic Symphony
Chaos and Order
Hat Mathematik eine Farbe, hat sie einen Klang? Diese mehrfach international ausgezeichnete Show vereint die Schönheit von Kunst und Naturwissenschaft, bringt rauschhafte Bildwelten und Klangmuster und lässt die Sinne vibrieren. Sie können sich entspannt zurücklehnen und befinden sich mitten in einer 3D Welt – und das ohne Brille! Die 4. Dimension liefert die sinfonisch-elektronische Musik. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Fraktale, Formeln und Klänge!
 

Januar 2019

 
29. Januar: MathInside – Mathematik ist überall
MathInside
In unserem Alltag sind wir umgeben von Hightech. Wir vernetzen uns täglich via Smartphone und Computer, bewegen uns mit Autos, Bahn und Flugzeugen fort, profitieren von hoch entwickelten medizinischen Geräten und Medikamenten, jonglieren mit Börsenkursen oder auch Kreditkosten. Ohne Mathematik wäre all das nicht möglich.
In der Vortragsreihe MathInside bieten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Forschungszentrums Matheon für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Einblicke in diese spannenden und reizvollen Seiten der Mathematik.
 

Februar 2019

 
22. - 24. Februar: Landesrunde der Mathematikolympiade
Mathematik-Olympiade
An der Landesrunde nehmen die Besten Teilnehmer der Regionalrunde, die in Berlin am 15. November ausgetragen wurde, teil. Sie wird in diesem Jahr vom 22. - 24. Februar in der Regel als zweitägiger Klausurwettbewerb ausgetragen.
 

Mai 2019

 
10. Mai: Euler-Vorlesung
Claire Voisin
Die Euler-Vorlesung in Sanssouci ist eine von den Berliner und Potsdamer Mathematischen Instituten und der Berliner Mathematischen Gesellschaft gemeinsam getragene Mathematik-Vorlesung in festlichem Rahmen.
In diesem Jahr wird die Euler-Vorlesung von Prof. Dr. Claire Voisin vom Collège de France gehalten.
 
12. - 15. Mai: Bundesrunde der Mathematikolympiade
Mathematik-Olympiade
Die Bundesrunde ist der Höhepunkt eines Olympiadelaufs. Sie findet 2019 in Chemnitz statt. An zwei Tagen bearbeiten die Teilnehmenden jeweils drei Aufgaben in viereinhalbstündiger Klausur.