Wir suchen Veranstaltungen!
Sie kennen weitere Veranstaltungen rund um Mathematik in Berlin? Die möchten wir hier gerne vorstellen. Schreiben Sie uns!
 

Veranstaltungen

 

April 2024

 
2.  – 12. April: Vorkurs Mathematik
Technische Universitaet
Der Vorkurs Mathematik richtet sich an Studienanfänger:innen der Bachelorstudiengänge Mathematik, Technomathematik und Wirtschaftsmathematik, kann aber auch von interessierten Neuimmatrikulierten anderer ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Studiengänge besucht werden.
Ziel ist es, den wichtigen Schulstoff zu wiederholen und zu erweitern, um allen Studierenden bestmögliche Voraussetzungen für den Studienstart zu bieten. Dabei werden auch schon mathematische Techniken, Strukturen und Inhalte erarbeitet, die im späteren Studium zum täglichen Handwerkszeug gehören. Der Vorkurs nimmt die Inhalte der Grundvorlesungen (Analysis I und Lineare Algebra I) nicht vorweg, sondern bietet einen ersten Einblick ins Studium und soll Lust auf noch mehr Mathematik machen.
 
15. April: Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher
Auf eine Tasse Kaffee
In diesem Online-Format können Sie Professor Beutelspacher treffen, ihm bei einem halbstündigen Vortrag zuhören und mit ihm anschließend ins Gespräch kommen. Erleben Sie, wie Mathematik unterhaltsam, aber mit Tiefgang präsentiert wird. Die Online-Veranstaltungen des Mathematikums werden digital über Zoom durchgeführt und sind kostenfrei. Aufzeichnungen früherer Veranstaltungen sind verfügbar.
Der Titel des heutigen Vortrags von Prof. Beutelspacher lautet: „Parallele Geraden: Wie ein vertracktes Axiom die Welt verändert“
 
18. April: Känguru-Wettbewerb
Kaenguru-Wettbewerb
Der Känguru-Wettbewerb wird zentral durch den Verein Mathematikwettbewerb Känguru e.V., der seinen Sitz an der Humboldt-Universität zu Berlin hat, vorbereitet und ausgewertet. Durchgeführt wird der Wettbewerb jedoch dezentral an den Schulen.
Die freiwillige Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 aller Schularten möglich – lediglich die Zustimmung der Teilnehmer bzw. ihrer Eltern muss an der Schule vorliegen. Für jede Klassenstufe gibt es altersgerechte Aufgaben, die am Kängurutag, dem 18. April 2024, in 75 Minuten zu bearbeiten sind.
 
25. April: Girls' Day/Zukunftstag Brandenburg
Girls' Day
Am Girls' Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft und Politik.
Im Bundesland Brandenburg wird dieser Tag als Zukunftstag für Jugendliche begangen.
 

Mai 2024

 
4. Mai: 27. Tag der Mathematik
Tag der Mathematik 2024
Der diesjährige Tag der Mathematik findet an der Technischen Universität statt. Es wird ein buntes Programm rund um die Mathematik und ihren Anwendungen geben. Vormittags wird der traditionelle Mathematik-Teamwettbewerb für Schüler(innen) stattfinden. Es wird wie immer eine Lehrerfortbildung von 9 bis 12 Uhr angeboten. Am Nachmittag wird es interessante Vorträge für alle geben. Dabei wird Spannendes, Interessantes, Nützliches und Aktuelles aus der Welt der Mathematik zum Zuhören, Mitdenken und Mitmachen präsentiert.
 
4. Mai: Potsdamer Tag der Wissenschaften
Potsdamer Tag der Wissenschaften 2024
Für den 4. Mai 2024 wird bereits zum elften Mal zum Potsdamer Tag der Wissenschaften eingeladen, dieses Mal im Wissenschaftspark „Albert Einstein“ auf dem Telegrafenberg. Mehr als 30 Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen Brandenburgs präsentieren ihren Arbeitsalltag jenseits der Institutsmauern. Der Potsdamer Tag der Wissenschaften (PTDW) bietet ein vielseitiges Programm für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen und das Programm zum Potsdamer Tag der Wissenschaften 2024 finden Sie auf unserem Internet-Portal. Sie dürfen sich wie in den Vorjahren auf vielfältige Präsentationen freuen.
 
13. Mai: Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher
Auf eine Tasse Kaffee
In diesem Online-Format können Sie Professor Beutelspacher treffen, ihm bei einem halbstündigen Vortrag zuhören und mit ihm anschließend ins Gespräch kommen. Erleben Sie, wie Mathematik unterhaltsam, aber mit Tiefgang präsentiert wird. Die Online-Veranstaltungen des Mathematikums werden digital über Zoom durchgeführt und sind kostenfrei. Aufzeichnungen früherer Veranstaltungen sind verfügbar.
Der Titel des heutigen Vortrags von Prof. Beutelspacher lautet: „Vier Farben: Von den englischen Grafschaften zu einem Jahrhundertproblem“
 
24. Mai: Euler-Vorlesung
L. Euler
Save the Date
 
30. Mai – 2. Juni: Bundesrunde von „Jugend forscht“
Jugend forscht
´Die Bundesrunde des Wettbewerbs „Jugend forscht“ findet vom 30. Mai bis zum 2. Juni in Heilbronn statt.
 

Juni 2024

 
6. – 9. Juni: Bundesrunde der 63. Mathematik-Olympiade in Magdeburg
Mathematik-Olympiade
Die Mathematik-Olympiade ist ein bundesweiter Wettbewerb, an dem jährlich rund 200.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Bei der Olympiade geht es, ganz nach dem olympischen Motto „Dabei sein ist alles“, vor allem um den Spaß an der Herausforderung und um die Begegnung mit anderen Mathe-Fans.
Die Mathematik-Olympiade geht über mehrere Runden, wobei die Schwierigkeit von Runde zu Runde steigt – mit der Bundesrunde als Höhepunkt für die besten Mathecracks ab Klasse 8. Für die Klassen 3 bis 7 endet der Wettbewerb mit der Landesrunde und einer großen Preisverleihung, die von den einzelnen Bundesländern organisiert wird.
 
17. Juni: Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher
Auf eine Tasse Kaffee
In diesem Online-Format können Sie Professor Beutelspacher treffen, ihm bei einem halbstündigen Vortrag zuhören und mit ihm anschließend ins Gespräch kommen. Erleben Sie, wie Mathematik unterhaltsam, aber mit Tiefgang präsentiert wird. Die Online-Veranstaltungen des Mathematikums werden digital über Zoom durchgeführt und sind kostenfrei. Aufzeichnungen früherer Veranstaltungen sind verfügbar.
Der Titel des heutigen Vortrags von Prof. Beutelspacher lautet: „Primzahlen: Das hässliche Entlein wird zum stolzen Schwan“
 

Juli 2024

 
8. Juli: Auf eine Tasse Kaffee mit Prof. Beutelspacher
Auf eine Tasse Kaffee
In diesem Online-Format können Sie Professor Beutelspacher treffen, ihm bei einem halbstündigen Vortrag zuhören und mit ihm anschließend ins Gespräch kommen. Erleben Sie, wie Mathematik unterhaltsam, aber mit Tiefgang präsentiert wird. Die Online-Veranstaltungen des Mathematikums werden digital über Zoom durchgeführt und sind kostenfrei. Aufzeichnungen früherer Veranstaltungen sind verfügbar.
Der Titel des heutigen Vortrags von Prof. Beutelspacher lautet: „Brückenproblem: Sieben Brücken reichen nicht“