Willkommen bei der BMG!

Seit über 100 Jahren fördert die Berliner Mathematische Gesellschaft die Mathematik in Berlin. Mit allgemeinverständlichen Vorträgen, Publikationen und Veranstaltungen verbindet die BMG die mathematisch interessierte Öffentlichkeit.
 

Aktuelles

 
Neuer Schülerwettbewerb: Mathe im April
Mathe im April
(2.4.2020) Kurzfristig und im Zusammenhang mit den Schulschließungen und den aktuell bestehenden Ausgangs- und Reisebeschränkungen veranstaltet die Mathe im Leben gGmbH mit Unterstützung zahlreicher Institutionen wieder einen Wettbewerb, der sich strukturell und inhaltlich an „Mathe im Advent“ orientiert und der primär für Schülerinnen und Schüler gedacht ist, an dem aber alle Interessierten teilnehmen können. Weitere Details sind dem Veranstaltungskalender zu entnehmen.
 
Vorerst keine Termine mehr auf der Startseite
interne Mitteilung
(31.3.2020) Zwecks Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus' sind viele Veranstaltungen abgesagt worden. Bis auf Weiteres werden deshalb hier auf der Startseite unserer Homepage keine Veranstaltungen mehr angekündigt, da weitere Absagen auch erst kurzfristig erfolgen können.
 
Neuer Film über Mathematik im Digitalen Zeitalter
EMS
(13.3.2020) Pünktlich zum Internationalen Tag der Mathematik hat die Europäische Mathematische Gesellschaft (EMS) einen Film zum Einfluss der Mathematik im Digitalen Zeitalter veröffentlicht. Im Jahr 2020 wird die EMS 30 Jahre alt.
 
Am 14. März ist Internationaler Tag der Mathematik
Internationaler Tag der Mathematik
(13.3.2020) Am 14. März 2020 wird erstmalig der Internationale Tag der Mathematik begangen, nachdem die UNESCO auf ihrer 40. Generalversammlung am 25. November des vergangenen Jahres die Proklamation angenommen hat. Thema des 1. Internationalen Tags der Mathematik ist: „Die Mathematik ist überall“. Bislang wurde dieser Tag inoffiziell als π-Tag (Pi Day) zelebriert.
 
Ars legendi-Fakultätenpreis fürs Fach Mathematik geht an Ulrich Kortenkamp
Ulrich Kortenkamp
(11.3.2020) Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Hochschullehre in Mathematik und den Naturwissenschaften geht in diesem Jahr an Dirk Burdinski von der Technischen Hochschule Köln (Chemie), Martin Wilmking von der Universität Greifswald (Biologie), Ulrich Kortenkamp von der Universität Potsdam (Mathematik) sowie an Christoph Stampfer, Sebastian Staacks und Heidrun Heinke von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen (Physik).
Die Preisverleihung findet am 22. April 2020 an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main statt.
 
Nachträge zum Nachruf auf Thomas Friedrich
Thomas Friedrich
(18.2.2020) In der letzten Ausgabe des Jahres 2019 der wissenschaftlichen Zeitschrift Annals of Global Analysis and Geometry ist ein ausführlicher Nachruf auf Thomas Friedrich erschienen, auf den hingewiesen sei. Darüberhinaus hat dankenswerterweise Ilka Agricola eine Fotografie des Grabs von Thomas Friedrich auf dem Hauptfriedhof Rotenberg in Marburg beigestellt.
 
Ergänzung zum Nachruf auf Peter Deuflhard
Peter Deuflhard, Foto: Inge Kundel-Saro
(18.2.2020) Neben dem Nachruf von Christof Schütte, Ralf Kornhuber und Rupert Klein sind weitere Nachrufe verfasst worden und Traueranzeigen erschienen. Soweit möglich, wurden diese lokal gespeichert und werden so dauerhaft zugänglich sein. Die Gültigkeit von Verweisen auf externe Quellen kann allerdings nicht für alle Zeiten gewährleitet werden.
 
11. Februar: Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft
Women in science
(10.1.2020) Der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft wurde am 22. Dezember 2015 in der Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossen. Er wird jährlich am 11. Februar begangen und soll an die entscheidende Rolle, die Mädchen und Frauen in Wissenschaft und Technologie spielen, erinnern.
 
Diese und weitere Meldungen finden Sie hier.
 

Ständige Angebote

 
Mathematische Spielstraße
Kinderuni TU
Schülerinnen und Schüler bekommen bei Prof. Dr. Martin Henk die Möglichkeit in den Alltag und die Besonderheiten der Mathematik einzutauchen.
Die Mathematische Spielstraße beinhaltet mathematische Experimente, Knobeleien und Zaubereien.
 
Workshop Girls macht MI(N)T
Femtec
Lippenpflegestifte herstellen, Robotern beibringen, Hindernisse zu umfahren, und Ökostrom selbst erzeugen…Klingt spannend? Ist es auch! Dann haben wir ein tolles Angebot für dich: Junge Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen des Femtec Alumnae e.V. laden dich ein, einen Vormittag lang gemeinsam zu experimentieren.
 
Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum
Extavium Potsdam (ehemals Exploratorium)
Mit über 130 Exponaten und vielen Experimentierkursen lädt das Extavium (ehem. Exploratorium) kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Welt der Wissenschaft ein! Mit zwei großzügigen Experimentierräumen und einem neu eingerichteten Küchenlabor macht das Forschen richtig Spaß!
 
Mehr ständige Angebote finden Sie hier