Willkommen bei der BMG!

Seit über 100 Jahren fördert die Berliner Mathematische Gesellschaft die Mathematik in Berlin. Mit allgemeinverständlichen Vorträgen, Publikationen und Veranstaltungen verbindet die BMG die mathematisch interessierte Öffentlichkeit.
 

Termine

 
1. – 10. November: Berlin Science Week
Berlin Science Week
Berlin Science Week
Mehr erfahren
14. November
5. BMG-Tag
5. BMG-Tag
Mehr erfahren
19. November
MathInside
MathInside
Mehr erfahren
 
Diese und viele weitere Veranstaltungen finden Sie hier.
 

Aktuelles

 
M. C. Escher – Reise in die Unendlichkeit
M. C. Escher - Reise in die Unendlichkeit
(3.11.2019) Zurzeit läuft in den Berliner Kinos unter anderen der Film M. C. Escher – Reise in die Unendlichkeit.
Diese Dokumentation handelt vom niederländischen Künstler M. C. Escher, der sich selber eher als Mathematiker sah. Er erlangte weltweite Berühmtheit mit seinen Grafiken und Figuren, welche die Grenzen des Unmöglichen zu sprengen scheinen.
 
Berlin Science Week
Berlin Science Week
(24.9.2019) Vom 1. – 10. November findet die Berlin Science Week statt. Ungeachtet des breiten thematischen Spektrums der Veranstaltungen sind auch etliche Mathematik-behaftet. Da aber etliche Veranstaltungen das Erfordernis einer Anmeldung bedient sehen wollen, deren Endetermin noch im Monat Oktober angesagt ist, soll an dieser Stelle darauf hingewiesen sein.
 
Zeitzeugenbericht von Rolf-Peter Holzapfel
Rolf-Peter Holzapfel
(18.4.2019) Ab sofort steht die schriftliche Ausarbeitung des Vortrags von R.-P. Holzapfel auf der letzten Ordentlichen Mitgliederversammlung der BMG in der Rubrik „Zeitzeugen“ unserer Homepage zur Einsichtnahme und als Lesevergnügen bereit.
 
Karen Uhlenbeck ist Abel-Preisträgerin 2019
Karen Uhlenbeck
(1.4.2019) Am 19. März gab die Norwegische Akademie der Wissenschaften die Nominierung der US-amerikanischen Mathematikerin Karen Uhlenbeck als Preisträgerin des renommierten Abel-Preises für das Jahr 2019 benannt (siehe auch die Artikel von der DMV, vom Magazin Spektrum der Wissenschaft und von ZEIT Online).
 
Math+ // Die Berliner Mathematik gestaltet die Zukunft
Leitung Math+
Mit dem Exzellenzcluster MATH+ entsteht ein neues institutionen- und disziplinenübergreifendes Forschungszentrum, das die Mathematik und die Chancen der digitalen Revolution erforschen wird. MATH+ gewinnt eine langjährige Förderung im Rahmen der bundesweiten Exzellenzstrategie der DFG, getragen von den drei großen Berliner Universitäten FU Berlin, HU Berlin und TU Berlin zusammen mit den mathematischen Instituten WIAS und ZIB.
 
Diese und weitere Meldungen finden Sie hier.
 

Ständige Angebote

 
Mathematische Spielstraße
Kinderuni TU
Schülerinnen und Schüler bekommen bei Prof. Dr. Martin Henk die Möglichkeit in den Alltag und die Besonderheiten der Mathematik einzutauchen.
Die Mathematische Spielstraße beinhaltet mathematische Experimente, Knobeleien und Zaubereien.
 
Workshop Girls macht MI(N)T
Femtec
Lippenpflegestifte herstellen, Robotern beibringen, Hindernisse zu umfahren, und Ökostrom selbst erzeugen…Klingt spannend? Ist es auch! Dann haben wir ein tolles Angebot für dich: Junge Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen des Femtec Alumnae e.V. laden dich ein, einen Vormittag lang gemeinsam zu experimentieren.
 
Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum
Extavium Potsdam (ehemals Exploratorium)
Mit über 130 Exponaten und vielen Experimentierkursen lädt das Extavium (ehem. Exploratorium) kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Welt der Wissenschaft ein! Mit zwei großzügigen Experimentierräumen und einem neu eingerichteten Küchenlabor macht das Forschen richtig Spaß!
 
Mehr ständige Angebote finden Sie hier