Willkommen bei der BMG!

Seit über 100 Jahren fördert die Berliner Mathematische Gesellschaft die Mathematik in Berlin. Mit allgemeinverständlichen Vorträgen, Publikationen und Veranstaltungen verbindet die BMG die mathematisch interessierte Öffentlichkeit. Die BMG ist ein gesellschaftlicher Treffpunkt für die Mathematiker an den Hochschulen, aus der Wirtschaft und den mathematisch interessierten Lehrkräften und Schülern.
Lernen Sie die BMG und ihre Aktivitäten kennen. In Berlin gibt es eine Vielfalt von mathematischen Angeboten. Informieren Sie sich auf der Webseite der BMG über aktuelle Termine, Beiträge und Veranstaltungen rund um die Mathematik.
 

Termine

 
12 - 30. September: Brückenkurse an der TU Berlin
4. - 7. Oktober: KinderUni an der FU Berlin
24. November: Der Mond in Judentum, Christentum und Islam
 
Diese und viele weitere Veranstaltungen finden Sie hier.
 

Aktuell

 
Aufbau eines gesternten explodierten Hyperdodekaeders am 19. Juli
Zometool im KaDeWe 2016
(15.7.2016) In einer gemeinsamen Aktion von Zometool und dem Kaufhaus KaDeWe wird am 19. Juli 2016 in der Zeit 12-16 Uhr ein großes Modell eines gesternten explodierten Hyperdodekaeders von Mathematikstudenten der FU Berlin zusammengebaut werden. Dieses Modell wird aus etwa 13 800 Teilen bestehen und damit eines der größten in Berlin mit dem System Zometool erstellten Modelle sein.
 
Vortrag zu Mathematics in Modern Architecture am 19. Juli
Helmut Pottmann
(17.7.2016) Im Rahmen des 7. Europäischen Kongresses für Mathematik (siehe weiter unten) wird auch ein öffentlicher Vortrag über Mathematics in Modern Architecture von Prof. Helmut Pottmann am 19. Juli um 17:30 Uhr an der TU Berlin stattfinden.
 
Imaginary-Konferenz IC16 vom 20. – 23. Juli
IC 16 Konferenz
(20.-23.7.2016) What is the future of mathematics communication? What does successful knowledge transfer in mathematics look like? What are its modern tools, concepts, and strategies? How can the public be involved in a meaningful way? IMAGINARY Conference on Open and Collaborative Communication of Mathematical Research 2016 (IC16) is an interdisciplinary gathering of mathematicians, communicators and interested professionals who wish to discuss and work together on current issues of communication and knowledge transfer in mathematics.
Mehr zur Konferenz: Webseite von IC16.
 
Lange Nacht der Wissenschaften am 11. Juni
LNDW 2016
(11.6.2016) Die klügste Nacht des Jahres führt auch in diesem Jahr wieder durch wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam. Alle mathematischen und naturwissenschaftlichen Fakultäten der Berliner Universitäten und viele Forschungsinstitute zeigen einmalige Einblicke in ihre Arbeit.
Wählen Sie aus den rund 2.000 Experimenten, Vorträgen, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder Ihre Programmfavoriten und besuchen Sie Orte, die sonst für Sie nicht zugänglich sind.
Mehr zur LNDW: Webseite.
 
Kooperation BMG mit der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB)
ZLB
(26.2.2015) Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) und die Berliner Mathematische Gesellschaft (BMG) e.V. stellen gemeinsam populäre mathematische Bücher vor. Die Buchtipps der BMG und die dort ausgezeichneten Bücher des Monats sind mittlerweile zu einer umfangreichen Sammlung populärwissenschaftlicher Bücher zur Mathematik geworden. Von der ZLB werden in Berlin alle als Buchtipps der BMG vorgestellten Bücher für Mathematik-Interessierte zur Ausleihe vorgehalten.
Alle Buchtipps finden Sie hier: BMG-Buchtipps.
 
Diese und weitere Meldungen finden Sie hier.
 

Ständige Angebote

 
Max-Planck-Gesellschaft – Stadtrundgänge über den historischen Campus Berlin-Dahlem
Max-Planck-Gesellschaft
Die Max-Planck-Gesellschaft bietet in den Sommermonaten an jedem ersten Sonntag im Monat eine Sonntagsführung für Einzelbesucher und ferner auch Themenführungen für Gruppen an. Daneben werden auch noch Sonderführungen angeboten.
 
Extavium – Das wissenschaftliche Mitmachmuseum
Extavium Potsdam (ehemals Exploratorium)
Mit über 130 Exponaten und vielen Experimentierkursen lädt das Extavium (ehem. Exploratorium) kleine und große Forscher zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Welt der Wissenschaft ein! Mit zwei großzügigen Experimentierräumen und einem neu eingerichteten Küchenlabor macht das Forschen richtig Spaß!
 
Mehr ständige Angebote finden Sie hier